Hallo! Dürfen wir uns vorstellen?

Wir sind eine Gruppe von Eltern, die sich im Januar 2014 zusammengefunden haben, mit dem Ziel eine Kindertagesstätte zu betreiben. Gemeinsam mit unserem Erzieher-Team werden wir 25 Kinder im Alter von 10 Monaten bis zum Schuleintritt von 5 Erzieherinnen und einem FSJler in zwei altersgemischten Gruppen betreuen.

 

Die ErzieherInnen verfügen über langjährige Berufserfahrung im Bereich der elementaren Betreuung. Drei Erzieherinnen verfügen über Zusatzqualifikationen: Heilpädagogik, Kunstpsychologie sowie Entspannungspädagogik. Eine Erzieherin absolviert derzeit eine Weiterbildung zur Sozialmanagerin. 

Räume UND NaTUR

Die Kita befindet sich in Pankows Zentrum, in der Brehmestraße/Heynstraße in 13187 Berlin.

Das Objekt verfügt über 4 Gruppenräume mit direktem Zugang zu Terrassen, in dem die Kinder in 2 altersgemischten Gruppen betreut werden.

 

Wir verfügen über einen Gemeinschaftsgarten der in der Woche von der Kita genutzt werden kann. Hier haben die Kinder die Möglichkeit sich auszutoben, unterschiedliche Spielgeräte geben den Kindern die Möglichkeit zum Balancieren, zum Klettern oder zum Schaukeln. Ein eigen angelegtes Hochbeet im Garten und Kräuter- und Gemüsekästen auf den Terrassen, bietet den Kindern den direkten Kontakt zur Natur, wodurch ihnen spielerisch wertvolles Wissen über biologische Vorgänge vermittelt wird. Die Kinder lernen die Herkunft von Lebensmitteln kennen und sind im Prozess der Entstehung mit eingebunden. Sie erleben einen bewussteren Umgang und erfahren wissenswertes über Anbau, Wachstum, Pflege und Verarbeitung von Lebensmitteln, sie lernen mit " Kopf, Herz und Hand". (Pestalozzi)

 

In der angrenzenden Umgebung stehen den Kindern unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, wie Spaziergänge in die naheliegenden Kleingartenanlagen oder Besuche von Museen, Theatern, Spielplätzen und Bibliotheken. Des Weiteren Besuche des Kinderbauernhofes „Pinke Panke“ und des Moritzhofes. Beide Höfe bieten den Kindern die Möglichkeit den Umgang und die Pflege mit den Tieren zu erlernen.